Löwenhotel

13. März 2016   |   Online Birds Team

 

Warum manche Hotelbetriebe erfolgreicher sind…

Online-Birds-Gesellschafter und Hochschul-Professor Burkhard von Freyberg war beim großen Tourism Management Club Abend im Raiffeisen Forum Bruneck am 18. April als Redner geladen. Bei seinem Vortrag sprach er über die Herausforderungen, welcher der Hotelbranche momentan entgegen treten:

  • Mitarbeitermangel: Die Hotelbranche tut sich schwer, geeignete Mitarbeiter zu rekrutieren. Sie muss im „War for Talents“ wettbewerbsfähiger werden.
  • Mindestlohn: Die personalintensive Hotellerie wird durch steigende Löhne noch mehr unter Kostendruck gesetzt.
  • Nachfolgeprobleme: Viele Hotels in Deutschland sind noch privat geführt. Häufig möchte die nächste Generation den Betrieb jedoch nicht fortführen.
  • Online Marketing: Ein großer Teil aller Buchungen werden inzwischen über Online-Kanäle generiert. Wer kein vernünftiges Online-Marketing betreibt, wird auf der Strecke bleiben.
  • Substitute: AirBnB und Co. sind günstige Alternativen für Hotels. Hotels müssen also Mehrwerte schaffen, die über das reine Übernachten hinausgehen.
  • Investitionsstau: Überfällige Renovierungen und Umbauten werden aufgeschoben – das Resultat sind veraltete Immobilien.   
  • „Erlebnisgesellschaft“: Die Menschen wollen unterhalten und begeistert werden. Ein Hotelbesuch wird immer mehr zu Erlebnis. Wer diese nicht schaffen kann, fällt ins Hintertreffen.

Um diese Voraussetzungen zu meistern, empfiehlt er ein zeitgemäßes Hotelmanagement mit klarer Positionierung. Jedes Hotel muss die Frage „Wofür stehe ich?“ beantworten können und in der Lage sein, Erlebnisse für die Gäste zu schaffen.

Welche Erfolgsfaktoren Burkard von Freyberg im Detail identifiziert, können Sie in seinem Buch Erfolgreich in der Privathotellerie nachlesen.

Online Birds auf Facebook Bleiben Sie am Laufenden indem Sie uns auf Facebook abonnieren
Auf Facebook abonnieren